Münchner Turn Verein

Erstmals gegründet wurde der Verein als Münchner Turn Verein am 15. Juli 1848 im Saal der Buttleschen Brauerei Zum Bayerischen Löwen um nur ein Jahr Später 1849 wegen republikanischer Untriebe gleich wieder verboten zu werden! Die erneute offizielle Gründung des Vereins fand dann am 17. Mai 1860 statt, gefolgt von der Umbenennung in Turnverein München von 1860 im Jahre 1889. Zehn Jahre später , am 25. April 1899, wurde die FA ( Fussball Abteilung ) der Münchner Löwen gegründet! 

 

Das gezeigte Stück ( Wachsspiegel ) ist das einzige Exponat das ich vom Münchner Turn Verein besitze!

 

 

Volleyball 

Leichtathletik/Turnen

 

Programmheft vom Leichtathletik - Vergleichskampf

Rheinlandüfalz - Oberbayern

03. Juni 1951 im Dantestadion München

 

 

Von der Leichtathletik Abteilung des TSV München von 1860 e. V. nahmen folgende

Athleten teil!

 

Hermann Eberlein 3000 Meter Lauf Rudolf Friesinger 800 Mater Lauf Karl-Heinz Mayer, Hammerwerfen, Gerhard Hilbrecht Discuswerfen, Ludwig Kaindl 1500 Meter Lauf, Walter Müller 1500 Meter Lauf, Karl Oweger Diskuswerfen, Otto Petermüller Stabhochsprung, Gustaf Stührk Stabhochsprung, Hans Trimpl 100 Meter Lauf, Josef van der Weck Kugelstoßen, Otto Weckerlein Kugelstoßen & die komplette 4 x 100 Meter Staffen von 1860 München

 

Bergsteigen

Sängerriege

Tanz - Abteilung

Maskenball vom Turnverein München

Damenriege

Stiftungsfest 25 Jahre Damenriege im Turnverein München von 1860

1888 - 1913

 

Handball

Skiabteilung

Wassersport

Tennis ( TC Grün Gold )

Feld - Hockey

Boxen

Munich Rolling Rebels

Kraftsport und Ringen

Schwimmabteilung

Turn-und Freizeitsport/Fitnesslöwen

Basketball

Futsal

Heimspiele

Auswärtsspiele

Eintrittskarten von Löwenveranstaltungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Siegfried Nagelstutz